haus jungfried
  Startseite
  Archiv
  15.03
  11.03
  05.12
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

https://myblog.de/jungfried

Gratis bloggen bei
myblog.de





renaissance

so, ich denke die zeit ist reif (ist n?mlich 2.00 nachts)f?r die wieder belebung der in vergessenheit gerattenen hausinternen austauschm?glichkeit.theo fett ,ich meine nett dass du dich meldest.bist also aktuell in berlin,was die wahrscheinlichkeit unserer begegnung gegen?ber leipzig enorm erh?ht.alles gute dir und den deinigen.sandra und robin bewohnen zur zeit die verlassenen pyramiden im yucatan,....fortsetzung folgt.gute nacht.
christoph am 19.1.06 02:05


nichts mehr los hier.....alles ausgestorben!!!!!!!!
schicke euch ganz liebe gr??e in?s haus!
regina am 15.10.05 23:15


jörg,

...heute w?re dein geburtstag gewesen...
jungfried am 11.9.05 22:52


kids am bau am 25.4.05 09:55


Hi Sandra,
ich w?nsch Dir, zwar leicht versp?tet, aber doch herzlich, jede Menge Gutes zum Geburtstag, wie z.B. ganz viel Geld, schicke Autos, spirituelle Erleuchtung, tolle M?nner (doch, sowas gibt?s!), grandiose Landschaften, Weisheit, sch?ne Kleider, Gold und Edelsteine, eben das N?tigste, was man/frau so braucht im Leben.
Den Luxus bekommst Du dann zu Weihnachten.
Alles Gute
Joachim
ureinwohner am 19.3.05 16:11


@ Sandra: herzlichen gl?ckwunsch zum geburtstag !
regina am 18.3.05 11:55


bewohner am 16.3.05 21:16


Hallo alle miteinander...

Ja mein Entschluss steht fest: Ich werde Euch wieder verlassen.
Na ja, von verlassen kann ja auch nur bedingt die Rede sein. Bin ja eigentlich nie richtig angekommen. Zumindest was die rein r?umliche und zeitliche Anwesenheit betrifft. Dies ist auch der Grund f?r mich, jetzt zu gehen.

Abgesehen davon, das es einfach keinen Sinn macht so viele R?ume zu ?bewohnen?, wo ich doch eigentlich sehr wenig da bin, merke ich einfach auch, das im Haus Jungfried eine andere Art des Zusammenlebens und Gemeinschaftsengagement gefordert ist, als es von mir erf?llt werden kann. Das hat nichts mit Desinteresse oder Antipathien zu tun. Ganz im Gegenteil!

Es sind andere Dinge die zu diesem Zustand f?hren:

Zum einen ist es so, das ich wegen meinem Job in der Schule an zwei oder drei Tagen in der Eifel sein muss. Dazu kommen Fahrten und Konferenzen an unterschiedlichsten Tagen.
Dann hab ich ja noch diesen Zweitjob, f?r den ich dann nach Trier, Simmern, Boppard etc fahren muss, bin also auch an diesen Tagen einfach irgendwo unterwegs und nicht zu hause.
Die dritte Sache ist die Band: es ist so, das wir seit Weihnachten tierisch viel proben, so 2 bis 4mal in der Woche. auch das findet in Daun statt.
N?t?rlich ist es so, und wie sollte es auch anders sein, das all diese Dinge sich nicht an zwei festen Tagen oder so unter einen Hut bringen lassen.

Ich m?sste also um unter euch sein zu k?nnen fast jeden Tag herfahren, und nicht so, wie ich es mir urspr?nglich gedacht hatte als ich eingezogen bin, ein, oder zweimal in der Woche von euch wegzufahren um meinen Krempel hier zu erledigen.

Ich finde es schade, da ich euch, die (wenn auch wenige) Zeit und Gespr?che im Haus immer sehr genossen habe.

Es w?re sch?n gewesen, wenn ich das Haus Jungfried um meine pers?nlichen Eigenarten h?tte bereichern k?nnen, aber so ist das irgendwie zu kompliziert, aber da sich mein Leben ja erfahrungsgem?? regelm??ig um 180 Grad wendet, ist ja noch nicht aller Tage Abend.

Ich hoffe meine Entscheidung ist ok f?r euch, meine Erkl?rung verst?ndlich. Hey, wer Fragen oder so hat kann sich jederzeit gern bei mir melden.
Alles Liebe und bis bald (also ich komm ja in den n?chsten Tagen noch mal l?ngs und muss ja auch noch so paar Sachen abholen).

Beste Gr??e, der Jonas

...If you love something, let it go!
If it doesn`t return, hunt it down and kill it...
Jonas am 14.3.05 15:57


achtung: links gibt?s neue links!
regina am 17.3.05 22:35


unter jedem eintrag neben dem namen des jenigen, der den eintrag geschrieben hat, findest du einen link um kommentare hinzuzuf?gen bzw. vorhandene kommentare zu lesen. alles liebe & bis bald
regina am 13.3.05 14:36



Juhuu , es redet mit mir !!!
So schoen von euch zu hoeren...
Ja Regina, was fuer Kommentare ???wie liest man die?

Alsooo...wir sind jetzt alle Jungfriedianer zum letztenmal vereint, naja vielleicht noch fuer 1 Tag, danach machen sich Agnes, Paul,Peter und Robin + Gaya auf den Rueckweg und sind bestimmt am Sonntagabend schon zu hause, wenn alles klappt.
Na ihr koennt dann wieder aufatmen, vorbei mit der Stille und Ruhe, die 2 sind nach 3 Tagen im Bus dann bestimmt sehr vital und begruessen euch alle.
Ja Christoph, beim Robin steigt der Luc auch immer mehr auf Sammi-aehnliche Heldenstufe auf. Er hat sogar eins von den 3 Ueberraschungseiern von seinem Geburtstag fuer ihn aufgehoben und wills ihm mitbringen. "Ich hab den Luc soooo lieb" mal sehen wie lang das dann anhaelt.
Robins Geburtstag waren wir an einem wunderschoenen, einsamen Strand in Portugal und er hat Wasserpistolen geschenkt bekommen, und noch einen Haufen anderem Spielkram, aber Wasserpumpgun haha freut euch auf den Sommer.
Heute haben wir uns in so einem Tourikaff in Spanien wiedergetroffen, nachdem Tomek, Peter und Czarne schon vorher von Portugal wieder nach Spanien gefahren sind um Tomeks Bus wieder fitzumachen.
Die ganze Nacht durchgefahren und wieder in Spanien.
Und der Robin faehrt morgen ohne mich nach Hause, schnueff...
Ist immer total schwer den Suessen ziehen zu lassen, aber 2 Wochen "FREI" Zeit ist auch mal notwendig !
Ja, ist sehr schwer sich gerade vorzustellen, dass in Deutschland Schnee ist. Aber im April ist der hoffentlich dann wieder weg, wenn ich heimkomme!

Alslo Tomek und Czarne warten schon die ganze Zeit, ich verabschiede mich und freue mich dass es euch gibt.

Danke Tina, dass du meine Fotos abgeholt hast!

Die besten Wuensche
Sandra
Sandra am 10.3.05 14:54


...und ankn?pfend an osteurop?ische traditionen: allen tollen frauen im haus und unterwegs nachtr?glich alles gute zum 8.m?rz. ...
jungfried am 9.3.05 17:08


siehst du es funktioniert,ein paar starke worte und schon kommt brav die rueckmeldung.so sehr ich mich fuer euch freue so gerne haette ich euch alle hier.die ruhe ist schon ganz schoen,aber mit der zeit komme ich mir vorwie ein museumskustos.und beim luc sind gaya und robin in den bereich der traeume gerutscht.ne, das haus ist aus der 3stockperspektive nicht fuer 3 mitparteien geschaffen.man muss um in den 3 stock zu gelangen ganz viele unbewohnte,wartende,unbeleuchtete,stille raeume passieren.
so ganz depressiv is es aber nicht,rheinhold war mal kurz da,hat die sache mit den mopeds geklaert,und jetzt stehen 2 wunderschoene antike VESPAS im keller und warten auf kaeufer.
der winter hat hier zugeschlagen,schnee und frost seit wochen,heute ist aber alles geschmolzen.
ich freue mich schon die kids wieder zu sehen,wie sie sich entfaltet haben.wann kommt ihr eigentlich back?
robin , alleeeeees gute zum geburtstag,der spruch wird im maerz heufiger kommen.alles gute.christoph.
christoph an iberianer am 8.3.05 20:27



HAPPY BIRTHDAY LIEBER ROBIN !!!

von allen zuhause am 8.3.05 10:43


hallo liebe sandra (& alle mitreisenden mitbewohner!)
stimmt nicht, dass keiner auf deine eintr?ge reagiert, ich habe bereits auf deinen allerersten beitrag geantwortet! musst halt auch die kommentare lesen! also deine fotos sind von einer h?bschen, jungen dame namens tina s. gerettet worden (?brigens noch einen ganz lieben gru? von ihr an dich!) du wei?t doch, dass man sich (im notfall) immer auf uns verlassen kann, selbst wenn es manchmal ein bi?chen l?nger dauern sollte..... ansonsten ist hier alles beim alten, au?er, dass es jetzt ohne euch so viel leiser hier im haus ist und dass es schon seit wochen schneit. schade, dass gaya und robin nicht zum schlittenfahren hier sind, aber vermutlich haben die beiden auch mit euch jede menge spa?! und bestimmt viel viel mehr sonnenschein! also, falls ihr schon bald wieder nach hause kommen solltet, denkt an warme klamotten, denn der fr?hling scheint seinen winterurlaub auf unbestimmte zeit verl?ngert zu haben! ich w?nsche euch alles liebe und viel spa?, freue mich schon euch alle bald nochmal wiederzusehen! viele gr??e regina
achso und robin w?nsche ich einen tollen geburtstag mit viel sonnenschein und allem, was man sich als vierj?hriger (!) robin f?r einen wundersch?nen tag so w?nscht !
regina am 6.3.05 16:36


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung